Klosterruine Sankt Antoniusstein - Lyakon

Sed omnes una manet nox et calcanda semel via leti.
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Klosterruine Sankt Antoniusstein

Kultstätten > Rheinland-Pfalz > Mayen-Koblenz
Das ehemalige Karmeliterkloster Sankt Antoniusstein steht an jenem Ort, wo 1388 ein Hirte in einem brennenden Dornbusch eine Pietà fand. Das Kloster wurde 1802 aufgegeben und ist über die folgenden Jahrhunderte zunehmend zerfallen.
Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit.
Vivamus non dictum erat.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü